Finden Sie den Unterschied?

Israel ist ein rassistischer Apartheids-Staat, der auf geraubtem Boden gegründet wurde. Die unmittelbaren Vorfahren fast aller Israelis wurden nach dem 1. und 2. Weltkrieg aus aller Welt in die Gebiete der Palästinenser gebracht. Letztere wurden mit Gewalt vertrieben. Die Gesetze Israels unterdrücken und enteignen die christliche und muslimische Urbevölkerung. Heute leben die meisten Palästinenser unter militärischer Kontrolle der israelischen Besatzer, eingepfercht wie Tiere zwischen hohen Mauern ohne Chance auf ein freies und selbstbestimmtes Leben.  

Scroll to Top